Das RoboTec-Programm auf einen Blick

Wissen

Sukzessive Erarbeitung des Fachwissens

Abwechslung

Mischung aus Theorieeinheiten und alltagsnaher Praxis

Materialien

Offline verwendbares Material für Schüler und Tutoren

Spaß

Spielerisches Lernen zur Stärkung der Persönlichkeit

Pädagogik

Kollaborativer, spielerischer, achtsamer & emotionaler Wissenserwerb

Unser Erfolgsgeheimnis

Mit unserem frei verfügbaren Lernprojekt bieten Sie ihren Nachwuchshelden eine Auszeit vom Konkurrenz- und Leistungsdruck des Alltags. Hier wird mit angepackt, mitgedacht und mitgeplant.

Kinder und Jugendliche werden gefordert, sich mit der aktuellen Bedrohung der durch Mücken übertragenen Krankheiten auseinanderzusetzen: Sie reflektieren das Gelernte, arbeiten gemeinsam mit ihren Tutoren an individuellen Projekten und sind wichtiger Bestandteil der interaktiv aufbereiteten Lerneinheiten.

Das RoboTec Programm

Die 11 Module über das Programmieren

Es gibt 11 Module, die aufeinander aufbauen:

Ein Modul beinhaltet Lernschritte, die 1 Stunde und 30 Minuten dauern.

Ausnahme: Das erste Modul wird ca. 2 Stunden beanspruchen

Anhand von pädagogisch wertvollen Modellbaukästen lernen die Kinder sich Technik- und Computerwissen Schritt für Schritt zu erschließen.

 

Vorschau des Materials

Unser Tutorenguide – Dein Leitfaden

Mit unserem RoboTec-Programm begleitest du die Jugendlichen auf ihrem Weg

Um die Rolle eines Tutors im Projekt RoboTec zu übernehmen, brauchst du keine speziefischen Vorkenntnisse. Wir glauben, dass Lernen ein kollaborativer Prozess ist, an dem alle gleichermaßen beteiligt sind. Deine Projektgruppe und du lernen gemeinsam.

Deine Aufgabe als Tutor umfasst die: 

  • Organisation des wöchentlichen RoboTec Treffens
  • Vorbereitung der Unterrichtsmodule
  • Moderation der jeweiligen RoboTec Treffens
  • Begleitung der Treffen und Aktivitäten

Genauso wichtig ist jedoch auch die Unterstützung und Motivation der Teilnehmer auf ihrem Lernweg und bei ihren Aktivitäten. Unser Tutorenguide wird dir helfen, dich in deiner Tutorenrolle zurechtzufinden.

Was steckt im Helden-Programm?

Guides

Im Ordner Guides sind verschiedene Hinweise und Richtlinien zusammengefasst, die bei der Durchführung des Projekts zu beachten sind.

Tutorenguide

Für den Einstieg ins Projekt.

Der Tutorenguide richtet sich an die zukünftigen Tutorinnen und Tutoren des Helden-Programms. Er unterstützt bei der Durchführung des Projektes, ohne dass Vorerfahrungen nötig sind. Wir empfehlen den Tutoren, diesen Guide als erstes zur Hand zu nehmen – hier werden alle Aspekte und Aufgaben des Programms einfach und übersichtlich dargestellt.

Spielepool

Die Spielesammlung liefert viele interaktive Spielideen für das ganze Team.

Lernmodule

Der Ordner Lernmodule enthält alle Unterlagen, die für die Durchführung der einzelnen Module benötigt werden.
Pro Lernmodul sind hier zu finden:

Präsentation

Die übergreifende Präsentation begleitet das gesamte Team im jeweiligen Modul.

Drehbuch

Das Drehbuch ist ein detaillierter und ausführlicher Leitfaden für die einzelnen Lernmodule.

Workbook

Das Workbook umfasst verschiedene Materialien und Aufgaben für die Teilnehmer. Die integrierten Aktionsblätter animieren die Nachwuchshelden in den Robo-Treffs zur Selbstständigkeit. In einem Tagebuch können die Teilnehmer Ideen, Beobachtungen und Erlebnisse festhalten. Das gelernte Wissen wird in den Infoblättern zusammengefasst und am Anfang einer neuen Lerneinheit geprüft.

Feedbackbogen

Der Evaluationsbogen wertet die Stimmung während der Lerneinheit aus.

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Was kostet das RoboTec Lernprogramm?

IRESO ist eine deutsche gemeinnützige Organisation und bietet deshalb die RoboTec Plattform kostenlos an.
Es fallen keine Lizenzgebühren an.

Eine einfache Beispielrechnung

Welche Ausstattung ist notwendig?

1 Raum

1 Laptop

1 Beamer

1 Lautsprecher

1 Stromanschluss

1 Grundaustattung Fischer Technik Baukästen

1 Tutor (ohne spezifische Kenntnisse)

In welchen Sprachen wird das Programm angeboten?

Deutsch

Portugiesisch

Ist für das Programm ein Internetzugang notwendig?

Das Programm muss initial einmalig heruntergeladen werden und ist dann offline  anwendbar.

Noch Fragen?

Kommen Sie einfach auf uns zu  der Austausch mit Tutorinnen und Tutoren, potentiellen Projektinitiatoren und Unterstützern liegt uns sehr am Herzen. Denn eine gute Kommunikation ist der Grundbaustein für nachhaltige Aufklärungsarbeit und glückliche Moskitohelden.

Senden Sie uns einfach eine E-Mail per Kontaktformular!